DIGITALE KOMPETENZEN

 

Da IT- und Medienkompetenz mittragende Säulen für das Lernen und die Teilhabe an der Gesellschaft sind, ist es uns ein großes Anliegen im Unterricht digitale Kompetenzen zu vermitteln.

  • Arbeit im Computerraum 

Im Computerraum wird den Kindern der richtige und sichere Umgang mit dem Computer beigebracht. Selbstsicher - und über mögliche Gefahren und Datensicherheit im Internet aufgeklärt - recherchieren die Schülerinnen und Schüler bereits im Internet und gestalten dazu eigenständig kreative Handouts in Microsoft Word und sogar ideenreiche Präsentationen in Microsoft PowerPoint. Außerdem lernen sie kinderfreundliche Websites kennen.

 

  • Arbeit mit BeeBots

Die BeeBots sind kleine Bodenroboter. Sie werden mit wenigen Funktionstasten direkt am Gerät gesteuert. Die Programmierung erfolgt mit den Tasten vorwärts, rückwärts, links drehen, rechts drehen, Pause und löschen. Erst mit Drücken der Taste Go wird die Programmsequenz gestartet.  Das bedeutet, dass die Kinder vorab die Schritte zum Ziel planen müssen Mit den BeeBots können sich die Schülerinnen und Schüler spielerisch dem Programmieren annähern. Den Kindern macht die Arbeit damit sichtlich großen Spaß.